Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Verschiedenes > Eiland Leben > Eiland-Treff > Spielwiese

Spielwiese Forenspiele

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2009, 00:30   #1
Dr. h.c. Fred Aldwal
Eiland-Psychologe
 
Benutzerbild von Dr. h.c. Fred Aldwal
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Auf Gedichte-Eiland
Beiträge: 74
Standard Psych. Eilandpraxis: Dr. h.c. Fred Aldwal

Psych. Eilandpraxis: Dr. h.c. Fred Aldwal


Sprechstunde mit Fred:

Guten Tag,

seien Sie gegrüßt, treten Sie ein und nehmen Sie Platz.

Bevor Herr Dr. h.c. Aldwal Sie herein bittet, lesen Sie sich bitte die folgenden AGB's gut durch:

Mit Absenden eines Beitrags in diesem Faden bestätigen Sie ausdrücklich, daß Sie diese verstanden und akzeptiert haben.
Wenn Sie empfindsam und sensibel sind, sollten Sie diesen Bereich meiden.
Die Beratung erfolgt auf eigene Gefahr und könnte auf Ihre Kosten gehen.
Seien Sie darauf vorbereitet, daß Herr Aldwal sehr offen und direkt sein kann.
Das sollten Sie nicht persönlich nehmen, selbstverständlich garantiert Herr Dr. h.c. Aldwal das umgekehrt auch.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxis-Team
__________________
Jeder hat einen Vogel. Bringen Sie ihn zu mir, ich werde mich seiner annehmen...
-----------------------------------------------------
Psych. Eilandpraxis: Dr. h.c. Fred Aldwal
Dr. h.c. Fred Aldwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 00:32   #2
Dr. h.c. Fred Aldwal
Eiland-Psychologe
 
Benutzerbild von Dr. h.c. Fred Aldwal
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Auf Gedichte-Eiland
Beiträge: 74
Standard

Hallo,

mein Name ist Dr. Aldwal, Fred Aldwal, nennen Sie mich Fred.

Was kann ich für Sie tun?

.
.
.
__________________
Jeder hat einen Vogel. Bringen Sie ihn zu mir, ich werde mich seiner annehmen...
-----------------------------------------------------
Psych. Eilandpraxis: Dr. h.c. Fred Aldwal
Dr. h.c. Fred Aldwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 00:35   #3
Seeräuber-Jenny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Werter Herr Doktor Fred!

Mein Name ist Jenny, ich sage Ahoi!
Mich drückt eine Frage in Albträumen schwer:
Wo krieg ich ne Leber, Gehirnzellen neu
und Fallen für weiße Mäuse bloß her?

Ratlos Ihre
Seeräuber-Jenny
  Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 01:10   #4
Dr. h.c. Fred Aldwal
Eiland-Psychologe
 
Benutzerbild von Dr. h.c. Fred Aldwal
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Auf Gedichte-Eiland
Beiträge: 74
Standard

Liebste Seeräuber-Jenny,

ich darf Sie Jenny nennen? Gut.
Lassen Sie bitte den Doktor weg, ich habe nicht promoviert und wir begegnen uns hier schließlich auf gleicher Augenhöhe von Mensch zu Mensch.

Also was war ihr Problem?

Zitat:
Zitat von Jenny
Mein Name ist Jenny, ich sage Ahoi!
Mich drückt eine Frage in Albträumen schwer:
Wo krieg ich ne Leber, Gehirnzellen neu
und Fallen für weiße Mäuse bloß her?
Mein Rat:

Sie sollten sich erst einmal auf das Wesentliche konzentrieren.
Ich habe mir hier Ihre Geschichte einmal durchgelesen und ich denke, Sie sollten zusehen, daß der Hakenarmholzbeinpietje Ihnen das Stück gegerbten Leders zurückgibt, damit Sie Ihren Hintern wieder komplett besitzen.
So eine Schieflage erzeugt nämlich erst solche Albträume.
Ne neue Leber bekommen Sie garantiert in Bangkok.
Ein paar neue Gehrinzellen werden nicht reichen. Wer sich eine Schatzkarte vom Hintern klauen lässt, brauch einen kompletten Austausch.
Und weiße Mäuse fängt man, indem man die Arschbacken zusammenkneift, was sich in Ihrer jetzigen Lage als äußerst schwierig erweisen wird (s.o.).

Aber Kopf hoch, das wird schon wieder.


Immer freundlich und adrett

Ihr Fred
.
.
.
__________________
Jeder hat einen Vogel. Bringen Sie ihn zu mir, ich werde mich seiner annehmen...
-----------------------------------------------------
Psych. Eilandpraxis: Dr. h.c. Fred Aldwal
Dr. h.c. Fred Aldwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 01:36   #5
Seeräuber-Jenny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

He, Sie Doktor Eisenbart!

Hören Sie sofort auf, diesem Lügenmaul Holzarmhakenbeinpietje nachzuplappern wie ein Graupapagei, sonst mache ich Sie kalt wie dereinst meine Mutter! Und Ihr lächerliches Dingsbums hacke ich Ihnen ab und hänge es mir als Trophäe vorn an meinen Blütenkranz! Dann könnse mal so richtig neidisch auf mich sein, Sie Quacksalber, Sie!!!

Seeräuber-Jenny

Geändert von Seeräuber-Jenny (21.02.2009 um 12:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 01:46   #6
Dr. h.c. Fred Aldwal
Eiland-Psychologe
 
Benutzerbild von Dr. h.c. Fred Aldwal
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Auf Gedichte-Eiland
Beiträge: 74
Standard

Liebste Jenny,

Sie können selbstverfreilich machen was sie wollen, doch wie sie das Ding auch drehen:

Wenn Sie etwas machen, dann tun Sie das bitte nicht mit halbem Arsch (s.o.)


Immer freundlich und adrett

Ihr Fred
.
.
.
__________________
Jeder hat einen Vogel. Bringen Sie ihn zu mir, ich werde mich seiner annehmen...
-----------------------------------------------------
Psych. Eilandpraxis: Dr. h.c. Fred Aldwal
Dr. h.c. Fred Aldwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 02:02   #7
Seeräuber-Jenny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schönen Dank auch, Sie dämlicher Viehdoktor!

Geändert von Seeräuber-Jenny (21.02.2009 um 09:44 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 09:57   #8
Klatschmohn
MohnArt
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: RLP
Beiträge: 1.949
Standard

Herr Aldwal, schüchtern möcht ich fragen,
wenn`s erlaubt hier, was zu sagen:
Ich bin wirklich sehr sensibel,
und in vielem sehr penibel,
auch bin ich doch seelisch zart.
Ihre Antwort war zu hart,
bei der Jenny,dieser Frau,
ich bewundre die. Genau !
Denn ich würd nur furchtbar träumen,
meine Ängste überschäumen,
wenn Sie, Verehrter mit mir Armen,
genauso sprächen. Habt Erbarmen!

Mein Problem, ich will es sagen:
(ach, ich hätte viel zu klagen)
Immer wenn die Sonne scheint,
mir das Herz im Leibe weint,
grad im Frühjahr ist es so
und da werd ich gar nicht froh,
denn da brennen meine Augen,
wollen nicht zum Sehen taugen,
Tränen fließen, Nase juckt
und mein dicker Zeh , der zuckt.

Nicht vergessen, denn ich bat,
mir zu helfen, so mit Rat.


Matschklon
__________________

© Klatschmohn
Inselblumen
Trockenmohn
Klatschmohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 09:59   #9
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.599
Standard

Guten Tag, Fred *verschüchtert guck*

hoffentlich bin ich hier richtig.

Ich weiß nicht, was ich machen soll.
Ein, ich glaube verliebter, Kater rennt mir immer hinterher und guckt so komisch.
Wissen Sie, was er von mir wollen könnte??

Ich hoffe auf Aufklärung...

die Eiland-Katz
__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 10:06   #10
Leier
gesperrte Senorissima
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Pfalz
Beiträge: 4.134
Standard

Herr Dokter,
muß Sie mal was fragen:
Woran Sie selber so arg leiden,
kann das seit heut auch an mir nagen?
Was macht man dann bloß mit uns Beiden?

Müssen wir zusammen auf die Couch?
Das wär mir nämlich nicht genehm.
Das wär ein wahres Seelen-Autsch,
und nicht einmal für mich bequem.

cyparis
Leier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg