Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Denkerklause

Denkerklause Philosophisches und Nachdenkliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2020, 19:58   #1
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.799
Standard Weltentanz




Weltentanz


Humor ist, wenn man trotzdem lacht,
so lautet die Prämisse,
auch wenn es niemand lachend macht
bei dieser Weltkulisse.

Die Freude sitzt im tiefsten Schmerz
am Ort des Überlebens,
die Geister schwadern himmelwärts,
gemächlich, doch vergebens.

Wer trotzdem lacht, besitzt Humor,
der glaubt nicht ans Verderben,
er stellt sich alles leichter vor
und wird dann glücklich sterben.

Und die Moral von der Geschicht‘
im Kampf um das Erleben,
ob es dir gut geht oder nicht,
die Welt steht froh daneben.

Drum halt sie fest in ihrem Glanz,
du kannst nichts anders machen,
und bitte sie um einen Tanz,
charmant, mit einem Lachen.


Falderwald
. .. .



__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 19:49   #2
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 3.326
Standard

Moin Falderwald,

das ist eine gesunge Einstellung, und gesund lebt einfach länger.

Liebe Grüße
Thomas
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 11:19   #3
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.799
Standard

Moin Thomas,

wollen wir das Beste hoffen. Ich habe beruflich immer noch täglich mit einer Menge Leute zu tun. Zwar verwende ich einen Mundschutz und Einmalhandschuhe, aber ein 100 %iger Schutz ist das ja auch nicht.
Die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen an sich machen mir nicht so sehr zu schaffen, aber dass ich meine Kinder und meine Mutter in NRW nicht besuchen kann, belastet mich schon. Aber ich bin ja nicht der einzige, der sich an solche Dinge halten muss und ich sehe den Sinn dieser Maßnahmen auch ein. Trotzdem wäre ich gerne gefahren.

Nichtsdestotrotz telefonieren wir oft oder machen einen Videochat und haben uns unseren Humor bewahrt.
Und in diesem Sinne ist auch der Text gemeint.


Vielen Dank für deinen Kommi...


Liebe Grüße

Bis bald

Falderwald


__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2020, 17:51   #4
Dana
Slawische Seele
 
Benutzerbild von Dana
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 5.637
Standard

Lieber Faldi,
Humor als Chance und Haltung - eine gute Wahl, wenn nicht gar die beste.
Humor definiert sich nicht ausschließlich durch Lachen und Fröhlichkeit. Beides kann man sehr gekonnt mir Nachdenklichkeit und Philosophie würzen, was dir hier gelungen ist.

Meine Betrachtung: Egal, wie es mir geht - die Erde dreht sich unbekümmert weiter. So lang ich bin, darf ich auf alles hoffen.
(Bald besuchen mich meine Kinder, bald besuche ich sie )

Liebe Grüße
Dana
__________________
Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen,
ich schulde ihnen noch mein Leben.
(Frederike Frei)
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2020, 13:52   #5
vedena
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von vedena
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 179
Standard

Lieber Falderwald,

was für ein schöner Text. Ich kannte jemand,der so gelebt hat und er hat eine wunderbare Spur hinterlassen. Die Erde, die Welt kümmert sich nicht um unsere Launen, Sorgen und Eitelkeiten. Wenn man aussteigen kann, und vieles humoristisch betrachtet, macht man nicht nur anderen, sondern auch sich selbst ein sehr großes Geschenk.

Sehr inspirierende Zeilen!

Beste Grüße
VedenA
__________________
Mein Buch "Leitersprossen"

ISBN-10: 3853060501
ISBN-13: 978-3853060506 - oder per PN !
vedena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2020, 09:52   #6
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.799
Standard

Liebe Dana,

wenn uns der Humor noch abhanden kommt, dann sieht es wahrlich ganz düster aus.
So kann man sich wenigstens noch etwas Fröhlichkeit bewahren.
Auch das ist eine Philosophie für sich, nicht immer praktikabel, aber dennoch eine Chance, die man immer ergreifen sollte, sobald sich die Gelegenheit bietet.
Und wer lacht nicht gerne...?

Servus vedena,

dankeschön, es freut mich, wenn dir der Text gefällt.
Ich war auch nicht immer "so drauf" und habe mich oft der Trübsal hingegeben.
Aber letztendlich musste ich merken, dass einem das nicht wirklich weiterhilft.
Denn du hast vollkommen recht, dass die Welt sich nicht um unsere Befindlichkeiten schert. Das Leben geht einfach weiter.
Also muss man sich wohl oder übel selbst damit auseinandersetzen. So kann man manchen Situationen auf jeden Fall besser begegnen.


Ich danke euch beiden für eure Gedanken und die Kommentare...

Liebe Grüße

Bis bald

Falderwald


__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg