Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ausflug in die Natur

Ausflug in die Natur Natur- und Tiergedichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2018, 11:12   #1
Sebastian
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 31.01.2018
Beiträge: 316
Standard Ausflug in meine Natur

Grün wuchert in die Höhe
anstatt Wolkenkratzern.
Vögel wecken mich auf
statt Polizeisirenen.

Ich hab Rehe im Garten
statt Pöbeltouristen.
Lieber die Naturruhe
als das Stadtgehetze.

Mach mal einfach Urlaub
von der Geschäftigkeit.
Ich lad dich ein zu einem
Ausflug in meine Natur.
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 17:28   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 11.854
Standard

Hi Sebastian,

*deine* Natur könnte mir gefallen!
Weg vom Großstadtlärm und -staub, weg von den Abgasen und dem
Straßenbahnrauschen und -klingeln,
weg vom Stimmengewirr vieler verschiedener Sprachen....

Schön eingefangen und verdichtet! Am besten gefällt mir die 2. Strophe
Zitat:
Ich hab Rehe im Garten
statt Pöbeltouristen.
Lieber die Naturruhe
als das Stadtgehetze.
LG Chavali
__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 19:39   #3
Cheeny
Melody of Time
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 353
Standard

Hallo Sebastian,

die Idee finde ich großartig und die Art, wie du es verfasst hast, übt einen besonderen Reiz aus. Mal was anderes, gefällt mir.

Liebe Grüé
Liara
Cheeny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 10:44   #4
Sebastian
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 31.01.2018
Beiträge: 316
Standard

Vielen Dank für Eure netten Kommentare Chavali und Liara. Man weiß ja nie wo einen das Leben hin verschlägt aber an sich bin ich schon eher ein Landmensch, der sich Städte gerne anschaut aber nicht da leben muss. Ist aber auch alles eine Gewöhnungssache.
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 09:55   #5
juli
Auf Eis gelegt
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 2.710
Standard

Hey seb,

Dein Blickwinkel auf die Natur finde ich gelungen. Besonders die zweite S. mit den Pöbeltouristen hat mich als Landmensch schmunzeln lassen.

Auch die Form des Textes finde ich gelungen. Du hast keine Reime, aber das stört mich nicht.

Sehr gerne gelesen sy
juli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 15:01   #6
Sebastian
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 31.01.2018
Beiträge: 316
Standard

Vielen Dank für deinen Kommentar Syranie. Ja das mit den Pöbeltouristen ist tatsächlich auf einer Unterhaltung mit einem Bekannten beruhend, der erzählt hat, dass am Wochenende Angetrunkene pöbelnd und randalierend an seinem Haus vorbeiziehen und ich dachte mir dabei nur so " gut das es sowas bei uns nicht gibt".
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Ausflug Cheeny Kurzgeschichten 11 19.08.2017 09:13
Ausflug in die Natur Christian Wolf Ausflug in die Natur 2 14.04.2014 17:52
Der Ausflug Chavali Kurzgeschichten 9 02.11.2009 05:48
Erster Ausflug Ibrahim Die lieben Kleinen 2 11.05.2009 08:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg