Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Verschiedenes > Verlage und Veröffentlichung unserer Mitglieder > Eiland-Künstler > Persönliches Gedichte-Archiv

Persönliches Gedichte-Archiv Alte oder bereits veröffentlichte Texte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2010, 11:23   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Basho`s Erben [Haiku & Kurzvers Archiv]

.
Weiher

Ein Wehen im Sonnenlicht Winter-
Schilfgras.
.
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (05.02.2012 um 22:33 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:41   #2
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Leergut

Dunkel flieht zum Schnee
das Leergut bunter Tage;
deckt Licht warm & zu.
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (13.08.2010 um 12:00 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:43   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

im Winter

Das Brennholz lagert
in Stapeln aufgetautes Grün;
er blickt die Zweisamkeit.
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (13.08.2010 um 12:00 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:44   #4
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Frühlingsnahen

Im Vorbeigehen brach sie
auf in den Frühling:
Nur ein Kuss von ihr.
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (13.08.2010 um 12:01 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:46   #5
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Das Signal übersehen

so fliegt er [da; hin]
winkt noch einmal zum Himmel
den Zügen beraubt
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (13.08.2010 um 12:01 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:47   #6
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zeichen

Schau. Sie lenkt den Blick
in das Profil der Formen-
nach oben zum Licht.
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (13.08.2010 um 12:01 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:48   #7
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zerfließen

Signalhaft ein Rot
schräg am Eisblumen fließen:
Es spiegelt den Tau.
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (13.08.2010 um 12:01 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:50   #8
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Liebesgeflüster

Der Ton, Schlag am Kalt /
trägt moosbewachsen Züge:
Wir halten uns warm!-
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (13.08.2010 um 12:01 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:53   #9
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Fühlen

Mein Frühling,
du hältst die Libelle gefangen:
Jetzt flieg mit ihr fort.
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (13.08.2010 um 12:01 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 11:57   #10
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.351
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Skelletiert

Skelletiert und Fleisch sprossen
hinauf verwoben schwarz ist weiß:
der Schnee.
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (13.08.2010 um 11:59 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg