Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ausflug in die Natur

Ausflug in die Natur Natur- und Tiergedichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2019, 20:19   #1
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.700
Standard Du schöne Insel

Du schöne Insel aus Feuer und Eis
hast Farben in grün und in hellblau und weiß,
so wild deine Gletscher und felsiges Land,
geformt von keines Menschen Hand.

Und seit Millionen von Jahren ändert sich
dein kaltes und schönes Angesicht,
doch wirst du von allen heiß geliebt,
weil weltweit wie dich es kein anderes gibt.



Version II

Du herrliche Insel aus Feuer und Eis
hast Farben in grün und hellblau und in weiß,
so wild deine Gletscher und felsiges Land,
geformt von gewiss keines Sterblichen Hand.

Und seit Millionen von Jahren ward nicht
verändert dein kaltes und schönes Gesicht,
doch wirst du von allen geschätzt und geliebt,
weil weltweit wie dich es nichts anderes gibt.

Danke :-))



__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*

Geändert von Chavali (28.10.2019 um 09:57 Uhr) Grund: Version II (E.Kykal) eingefügt
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 21:35   #2
Trauerdichter
Selbstzerstörungsbarde
 
Benutzerbild von Trauerdichter
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Früher Berlin, heute Darmstadt
Beiträge: 741
Beitrag

Hallo Chavali,

Dein Werk reizt mich, die Metrik zu analysieren, weil es sehr interessant gestaltet ist.

xXxXxxXxxX
xXxxXxXxxX
xXxxXxxXxxX
xXxXxXxX

XxxXxxXxXxX
xXxxXxXxX
xXxxXxXxX
xXxxXxxXxxX

Trotz der Unregelmäßigkeit liest es sich flüssig. Einzig in Vers 4 der ersten Strophe würde ich mir auch einen Anapäst am Ende wünschen, damit der Reim noch besser zur Geltung kommt.

Um zu verstehen was ich meine, kann man "Hand" einfach mal durch "Verstand" austauschen.

Dadurch, dass in der zweiten Strophe fast durchweg eher männliche Kadenzen ohne Anapäst vorkommen, wirkt es so, als würde die See (welche die Insel umgibt) in der ersten Strophe noch toben, während sie sich in der zweiten Strophe beruhigt.

Aber das Werk kann natürlich gerne so bleiben wie es ist. Es ist nur meine Subjektive Empfindung, was Vers 4 angeht. Ich hoffe sehr, Du nimmst mir meine Anmerkung nicht krumm.

Ich habe das Gedicht wirklich gern gelesen und lange darüber nachgedacht, bevor ich kommentiert habe.

LG Alexander
__________________
Besucht doch mal meine Webseite:

www.trauerdichter.de

© 2019 Trauerdichter. Alle Rechte vorbehalten.

Anmerkung: Meine Gedichte sind widersprüchlich, weil sie die Widersprüchlichkeit einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung wieder geben sollen.
Trauerdichter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 23:30   #3
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 8.519
Standard

Zitat:
Zitat von Chavali Beitrag anzeigen
Du schöne Insel aus Feuer und Eis
hast Farben in grün und hellblau und weiß,
so wild deine Gletscher und felsiges Land,
geformt von keines Menschen Hand.

Und seit Millionen von Jahren ändert sich
dein kaltes und schönes Angesicht,
doch wirst du von allen heiß geliebt,
weil weltweit wie du es kein anderes gibt.

Hi Chavi!

Hast du eine Doku über Island gesehen?

Dass die Metrik nicht ganz hinhaut, hat TD schon bemerkt, indes, anders als er kann ich es nicht so flüssig lesen. Schauen wir mal, ob er richtig liegt:

xXxXxxXxxX
xXxxXxXxxX
xXxxXxxXxxX
xXxXxXxX

xXxxXxxXxXxX
xXxxXxXxX
xXxxXxXxX
xXxxXxxXxxX

(Gut gemacht, TD! Nur S2Z1 ist falsch bei dir)

Aber diese wilde Mischung aus unterschiedlichen Schemata (ich glaube, Jambus und Daktylus) flüssig zu lesen, ist MIR fast unmöglich!

Lichtblick: die Auftakte sind alle sauber unbetont, die Kadenzen alle sauber männlich.

Fehler letzte Zeile: "weil weltweit wie dich es nichts anderes gibt!"


Hier zum Vergleich eine in Richtung Daktylus korrigierte Version:

Alle Zeilen: xXxxXxxXxxX

Du herrliche Insel aus Feuer und Eis
hast Farben in grün und hellblau und in weiß,
so wild deine Gletscher und felsiges Land,
geformt von gewiss keines Sterblichen Hand.

Und seit Millionen von Jahren ward nicht
verändert dein kaltes und schönes Gesicht,
doch wirst du von allen geschätzt und geliebt,
weil weltweit wie dich es nichts anderes gibt.


So hätten wir auch gleich noch den unreinen Reim von S2Z1/2 bereinigt ...

Jaja, ich weiß, du wirst bei deiner ursprünglichen Version bleiben, weil sie dir "näher iegt" oder was weiß ich warum auch immer ...
Aber ich kann nicht anders - ich bin Lehrer und muss verbessern und versuchen, pädagogische Wirkung zu erzielen!
Sorry.

Gern gelesen und bearbeitet!

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Dummheit und Demut befreunden sich selten.

Die Verbrennung von Vordenkern findet auf dem Gescheiterhaufen statt.
Hybris ist ein Symptom der eigenen Begrenztheit.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 10:11   #4
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.700
Standard

Hi Alex,
Zitat:
Dein Werk reizt mich, die Metrik zu analysieren, weil es sehr interessant gestaltet ist.
Das freut mich und ja, stimmt, interessant ist hier ein anderes Wort für ungleichmäßig.
Aber ich sah eine Doku über Island, die mich sehr beeindruckt hat und unter diesem Einfluss schrieb ich gleich auf,
was mir so durch den Kopf ging.

Der Text ist natürlich nicht ausgefeilt, wie Erich K. es schon bemerkt und mir auch gleich mal
eine verbesserte Version zur Verfügung gestellt hat

Schön, dass du dich damit beschäftigt hast, danke dir!


Hi Erich,
Zitat:
Hast du eine Doku über Island gesehen?
Ja siehe oben...
Abgesehen von dem wirklich peinlichen grammatischen Schnitzer in Strophe 2 du = dich
habe ich in meiner Version nix geändert und dafür die deine mit eingestellt.
Sie ist natürlich wie immer perfekt, vielen Dank!

Liebe Grüße an euch beide
Chavi





__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 17:10   #5
Trauerdichter
Selbstzerstörungsbarde
 
Benutzerbild von Trauerdichter
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Früher Berlin, heute Darmstadt
Beiträge: 741
Standard

Hallo Chavali,

"interessant" war kein anderes Wort für "unregelmäßig". Nein, ich finde es wirklich interessant.

LG Alexander
__________________
Besucht doch mal meine Webseite:

www.trauerdichter.de

© 2019 Trauerdichter. Alle Rechte vorbehalten.

Anmerkung: Meine Gedichte sind widersprüchlich, weil sie die Widersprüchlichkeit einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung wieder geben sollen.
Trauerdichter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 11:14   #6
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.700
Standard

Danke, Alex,
Zitat:
Nein, ich finde es wirklich interessant.
für deine freundliche Rückmeldung

Lieben Gruß
Chavali

__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meuterei auf der Insel Lailany Der Tag beginnt mit Spaß 18 04.11.2014 06:32
Der Boß vonne Insel Schamansky Fremdsprachen und Mundarten 12 20.01.2014 19:49
Eine Insel, ich will eine Insel! Stimme der Zeit Vorstellung in der Hafenkneipe 16 01.07.2011 18:27
Da ist eine Insel!!! Elly Vorstellung in der Hafenkneipe 12 28.08.2009 22:36
Reif für die Insel BrittaB. Vorstellung in der Hafenkneipe 11 30.05.2009 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg