Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Strandgut > Beschreibungen

Beschreibungen von Personen, Dingen, Zuständen, Stimmungen, Gefühlen, Situationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2018, 19:21   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 11.815
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Ruhiger See am Abend

.
Ruhiger See am Abend

vom See zieht Abend in dein Haar

wie eine Strichzeichnung in matt

und löst die Farbe auf - und zwar

das Rot das so geschimmert hat

bleibt See und ruhig liegen wie

am Rand der Nacht die Stille, die...
.
__________________
© Bilder by ginton

Alles, was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form. (Hopi)

Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, dass ein Ding kein Gift ist. (Paracelsus)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (12.10.2018 um 00:54 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 10:49   #2
Wellengang
Rückkehrer
 
Registriert seit: 10.09.2018
Ort: ...wo die Sonne untergeht
Beiträge: 33
Standard

Hallo,

das ist eine super Beschreibung eines ruhigen Abends am See, poetisch und vielsagend.
Habe es gern gelesen, trägt zur Beruhigung bei

MfG Welle
__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf. Wer sie aber kennt, und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher.
[Galileo Galilei]
Wellengang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 21:58   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 11.815
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
das ist eine super Beschreibung eines ruhigen Abends am See, poetisch und vielsagend. Habe es gern gelesen, trägt zur Beruhigung bei
sehr schön, wusste ich es doch. meine Texte haben heilsame Wirkung. beruhigend, sehr schön
__________________
© Bilder by ginton

Alles, was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form. (Hopi)

Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, dass ein Ding kein Gift ist. (Paracelsus)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nur der Abend Laie Ausflug in die Natur 8 17.03.2018 20:47
Am Abend Deimos Besondere Formen 2 22.02.2018 19:50
Der Abend Laie Ausflug in die Natur 11 21.11.2015 02:16
[Im Abend lag] ginTon Bei Vollmond 0 01.10.2011 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg