Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ausflug in die Natur

Ausflug in die Natur Natur- und Tiergedichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2021, 17:03   #1
Lightning
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Lightning
 
Registriert seit: 07.05.2019
Ort: Im Moment genau hier
Beiträge: 203
Standard Donner belebt(?)

Das Gewitter, dort im Dunkel, zeigt mir seine wahre Pracht,
grelle Adern bilden Flüsse, hoher Puls schlägt durch die Nacht,
und die Wolke, welche Größe, ihr Gesicht, in Wut entfacht,
schießt mit Blitzen aus den Augen, bis der Groll im Donner lacht.

Wilde Arme schlagen um sich, sie verfehlen knapp ein Haus,
Menschen flüchten in die Häuser, alle Lichter gehen aus.
Kinder fliehen unter Decken, blicken voller Angst heraus,
die Natur zeigt ihre Größe, Menschen klein wie eine Maus.

Wasser fällt auf rote Dächer, was mein stilles Sein belebt,
starker Regen, Trommelfächer, kalte Winde, Erde bebt.
Risse füllen schwarzen Himmel, bis ein Blitz im Auge steht,
und der Donnerschlag im Herzen meine Beine plötzlich hebt.

Also laufe ich zum Garten, hebe dort mein Haupt empor,
lasse Regentropfen fallen, und ich singe laut im Chor,
mit dem Rascheln bunter Blätter, mit dem Trommeln, mit dem Wind,
und ich drehe wilde Kreise, bis der nächste Donner klingt.
Lightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2021, 17:23   #2
Freihammer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein bemerkenswerter Text von dir! Was würde Mark Twain dazu sagen?
„Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die Arbeit leistet der Blitz.“
Herzlich grüßt dich Freihammer.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2021, 17:50   #3
Lightning
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Lightning
 
Registriert seit: 07.05.2019
Ort: Im Moment genau hier
Beiträge: 203
Standard

Huhu Freihammer!

Sehr schön gewählt, das Zitat *g*
Freut mich, dass dir die Zeilen gefallen haben, und ich hier und da auch wieder ein Gedicht einstellen kann.
War mal wieder in der "Klinik". Waren wohl doch ein paar Geistesflügelchen zu viel in letzter Zeit,
daher muss ich mich noch etwas bremsen, um evtl. wieder etwas mehr auf dem Boden zu "schreiben".
Evtl. brenn ich es gar ein.. für was soll sonst ein "Lightning" sein?
Für manche kleine Zündelein hab ich doch diesen Freifahrtsschein

Liebe Grüße,
Stefan

Geändert von Lightning (06.03.2021 um 18:22 Uhr)
Lightning ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
theater donner Walther Denkerklause 0 09.04.2013 14:50
Blitz, Donner, Sturm und... a.c.larin Der Tag beginnt mit Spaß 2 20.06.2010 09:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg