Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2018, 16:21   #6
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.659
Standard

Die Seerose

Ein weißer Stern in grünem Bett,
im Innern schimmert pures Gold.
Du ganz allein bist das Bukett
für Aug und Herz, ich bin dir hold.

Am Abend legst du dich ins Blatt,
um morgens wieder aufzuglühen.
Ich seh mich niemals an dir satt,
du wirst noch viele Wochen blühen.




17.06.18

*********************************



Oh kornblaues Wunder, wo bist du geblieben,
wo blühn deine Sterne in herrlicher Pracht?
Ja, weißt du denn nicht, dass alle dich lieben,
dass du erst den Sommer zum Sommer gemacht?

Der Tau liegt wie Tränen auf grünender Wiese,
mit Blumen, den roten und weißen bedeckt,
doch keine blüht strahlender kornblau als diese,
die ich seit schon Jahren hier nicht mehr entdeckt.





25.06.2018
__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten