Thema: Die Rettung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2020, 00:16   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.746
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Die Rettung

.
Worte zur Kunst: Pointilismus
Die Rettung (dt.)

der Weg ist steinig und am Rand verlaufen
stürzt schwarz ins Bodenlose dieser Welt
aus schroffen Kanten, Bruch, der abseits fällt
und dem Dahinter, was wir zu wissen glauben

scheint scheu, wie Schafe auf dem weiten Feld
die nichts als Licht und ihren Schäfer brauchen
abseits des Weges, wo Gefahren lauern
wird sonst das Schaf von einem Sturz verletzt

denn ohne Herde ist ein Schaf verloren
sein weißes Fell wird schwarz je weiter oben
es seinen Weg allein zum Gipfel steigt

dem dunklen Etwas, das mit seinen Lefzen
das Herz durchdringt, um dieses zu verletzen:
es ist nicht leicht, das schwarze Schaf zu sein...






Das Bild als Prosagedicht: hier

*Text zum Bild: Richard Ansdell The Rescue Privatbesitz
.
__________________
© Bilder by ginton

Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. (Albert Einstein)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten