Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2015, 20:33   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.746
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Worte zur Kunst: Neo-Impressionismus, Dem Weg folgend

.
Worte zur Kunst: Neo-Impressionismus
Dem Weg folgend

Auf einem Weg, da wirft es Schatten, da
und ich, ich Silhouette mittendrin
kaum werde ich dem Weg, dem Ziel gewahr
bin ich nur Umriss, irgendwas dort drin

umringt von einer Mauer, Geist und nur
die Spur ummantelt von den Zweigen, die
ganz Zwielicht sind an der Gezeitenuhr
und kahler Asten hängen irgendwie

fast unbeschreiblich, wirr und regungslos
ein Umhang zwischen Tag und schemenhaft,
der immer weiter, weiter gehen muss
und dem Weg folgend, irgendwann erwacht…





Das Bild als Posagedicht: hier

*Text zum Bild: Georges Seurat Dem Weg folgend Sammlung Krugier
__________________
© Bilder by ginton

Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. (Albert Einstein)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (01.07.2020 um 19:58 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten