Thema: Die Lesende
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2017, 19:12   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.694
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Die Lesende

.
Worte zur Kunst II: Impressionismus
Die Lesende

sie liest sich auf
mit jeder Zeile

Fell

das sie um ihre
schlanke Taille
legt

die Worte auf

wie Herbstzeit
lose auf das Blatt
gestreut

es dunkelt
ringsherum

sie liegt im Licht

und sinkt
mit jedem Blatt in

Zwischendunkelheit

unter die Haut

wohin das
Nachtfell kriecht


sie bebt…





Das Bild als Formgedicht: hier

*Text zum Bild: Jean-Jacques Henner Die Lesende Musée d'Orsay, Paris
.
__________________
© Bilder by ginton

Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. (Albert Einstein)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (25.03.2020 um 18:47 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten