PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hurra, ne Flaschenpost


Panzerknacker
01.04.2009, 09:23
Was sehe ich am Ufer treiben?
Ne Budel ist`s, mit einem Schreiben.
Ganz aufgeregt fisch ich sie raus,
geheimnisvoll schaut sie schon aus.

Vielleicht zeigt sie mir einen Platz
Mit einem riesengroßen Schatz?
Sollte jemand Grüße schicken,
mich zu irgendwas beglücken?

Oder ist ein alter “Pinsel“
Einsam auf ner kleinen Insel?
Dann wär es wohl ein Hilfeschrei.
Ich denk bei mir, na einerlei.

Hole das Schreiben aus der Fläsch,
da seh ich, leck mich an der Täsch!
Hab meinen Augen nicht getraut
und erst einmal ganz dumm geschaut.

Vor ungefähr der Wochen – sieben,
hab ich den Zettel selbst geschrieben:
“Kommt alle Dichter groß und klein,
denn Cypa ladet zu sich ein.“

Leier
01.04.2009, 09:39
Wie sich das trifft! Die alte Flasche
schickte ich mit großer Tasche
zur Donau hin!
In Kölle machte sie ne Pause,
der Rheinfall lud zur Kaffee-Jause.
Der Umweg war noch drin.

Nur für Berlin
war Spree dahin.
War nix mehr in der Flaschenpost -
dennoch: Prost!

Mein Zettel, scheint er auch so klein,
ist groß und lädt Euch alle ein!

Da ich kein Porto aufgeklebt:
Kommt zu mir und l e b t !!!

ReinART
01.04.2009, 10:04
Hallo Knacki
Bandit: hast meine Flaschenpost, unter Kurzgeschichten, verdichtet.
Sehr schön in Szene gesetzt. Flott geschrieben ! Toll.
Lieben Gruß
reinhard

Hallo Knacki
ich freue mich, wenn Du, schon alleine durch die Titel, zu großen Gedichten animiert wirst:)
Lieben Gruß
reinhard


Lieber ReinArt,
so steht es schön zusammen ;)

LG katziMod

Dana
01.04.2009, 19:39
Lieber Knacki,
da sage noch einer "alles Zufall.":rolleyes: Den gibt es nicht. Man muss nur fest daran glauben. Ich weiß von Cypi, dass sie nur Flaschenpost versandt hat und Luftballons aufsteigen ließ. Ja, ein paar Brieftauben waren auch dabei.
Es hat geklappt, denn alle die kommen können, kommen auch. Fast wäre ich auch dabei gewesen:eek:. Die Brieftaube ist mit meiner Entschuldigung ist unterwegs.
Eine liebe, fröhliche und herzliche Idee von dir, die ich gern gelesen habe.
Liebe Grüße
Dana

Helene Harding
01.04.2009, 20:29
Mensch Knacki, alter Flaschenschnapper. cyparis Ruf wurde auch in Berlin erhört. Nämlich ganz unkonventionell über Rauchzeichen. Ja, unser/e cyparis hat extra für uns ein ominöses Lagerfeuer entfacht und ganz fleißig gewedelt. Insofern Micha, alles paletti. Wir machen rüber - grins. Dein Text ist heiter und beschwingt - eben typisch Knacki. Auf bald.

alles liebe, budina

Panzerknacker
02.04.2009, 08:11
Hallo Cypa,

verlass dich drauf, ich schickte die "Fläsch" weiter, :D

Hallo ReinArt,

deine Zeilen fasse ich so auf: Du hast mir verziehen :rolleyes:

Hallo Dana,

SCHADE, ich hätte mich wahnsinnig gefreut:p

Na Budinchen,

noch zwei Tage - SPITZE!!

Jetzt allen die mit mir die Flaschenpost geöffnet haben, danke für euere Kommentastoren (sollte lustig klingen)

der Knacki grüßt

ReinART
02.04.2009, 09:59
Hi Knacki
es gab nichts zu verzeihen!!!
LG
reinhard

Panzerknacker
05.04.2009, 20:35
Hallo Reinart,

habe deine oder meine Flaschenpost höchstpersönlich am Freitag überreicht, darum ein dankeschön für deine Mithilfe, der Knacki

Medusa
07.04.2009, 14:11
Lieber Panzerknacker,

um Dein Gedicht zu runden, würde ich Cyparis' Vorschlag annehmen, der ist gut und richtig.

Ansonsten typisch für unseren Knacki, etwas holperig zwar aber mit hohem Wiedererkennungswert.

Sehr gerne gelesen.
Liebe Grüße,
Medusa.

Panzerknacker
10.04.2009, 08:56
Hallo und guten Morgen mein liebe Medusa,

ich bin wahrscheinlich noch ein bisserl betüddelt, oder wie man dies schreibt. Aber welchen Vorschlag von Cypa solch ich übernehmen. Sie schreibt mir doch nur ne Antwort und verbessert doch nix.

Ein unwissender Knacki schickt Ostergrüße nach: BERLIN