PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachtputz


forelle
07.08.2009, 00:56
.

Noch eine kleine Waise für die Nacht
die Sternlein sind schon längst zu Bett gebracht
die Himmelsfenster macht der Mond nun zu
in allen Hemisphären - matte Ruh

Die Wolkenputzer wirbeln alles blank
bis hin zum Horizont geschwind entlang
damit er strahlen kann, der neue Tag
im Sonnenglanze gerne aufstehn mag

.

a.c.larin
08.08.2009, 10:37
liebe forelle,
welch überraschend neue weise, den morgen zu bescheiben!
sollte die "waise" nicht doch eine "weise" sein? ( als "waise" müsstest du sie mir erklären)

ansonsten sehr gerne gelesen,
weil dein gedicht so ursprünglich, originär herüberkommt!
liebe grüße,
larin

forelle
08.08.2009, 22:26
Liebe Larin,


mit der kleinen Waise meinte ich in Anlehnung an den einzigen
ungereimten Vers in einem Gedicht .... also etwas Einsames sollte es darstellen .... oder eine Winzigkeit , gefiel mir halt gerade :)

ansonsten entspricht das Gedicht den originalen Realitäten :D

dankt dir forelle mit nächtlichem Gruß

.

Chavali
08.08.2009, 22:38
Liebe forelle,

mir war auch die Waise aufgefallen und ich bekam sie gar nicht in die Reihe.
Deine Erklärung dazu ist witzig und logisch, aber erstmal darauf kommen...;)

Mir gefällt dein Nachtputz, damit der neue Tag ein schöner und blanker, frei von dunklen Wolken
und schlechten Nachrichten werde.

Lieben Gruß,
Chavali

forelle
12.08.2009, 23:29
Liebe Chavali,

und ich dachte immer, :D ihr würdet euch mit diesen Vers-Waisen so
gut auskennen .....;)

aber egal, danke dir lieber für deinen Optimismus :)

pg forelle

.

ginTon
13.08.2009, 00:07
liebes forellchen,,

...ich finde das Werk super...das Wort Waise faszinierend,, überhaupt hat mich der Wortstamm.. waise, weiße, weise, weiss, usw immer sehr interessiert..:)

ja die Waise,, weist ... liebe grüße basse

Dana
20.08.2009, 00:28
Liebe forelle,
ein wunderschöner Nachtputz für den neuen Tag.

Ich bin ebenfalls über die "Waise" gestolpert.:o

Deine Erklärung belehrt uns eines Besseren. Es war schon alles "geschlossen", da konnte keine Weise mehr erklingen.
Wirklich durchdacht verdichtet und gerade durch den "Stolperer" besonders interessant gemacht.:)

Liebe Grüße
Dana