Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Liebesträume

Liebesträume Liebe und Romantik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2018, 01:32   #1
Felix
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 379
Standard Ficus carica

Das köstliche Innre der rötlichen Feige, oh, glaubt mir,
gepresst aus der Schale und sorgsam verteilt in dem Schoße
der liebreichen Göttin, die zärtliches Naschen erwartet,
ein Züngeln und saugendes Schmeicheln erfahrener Lippen,
schmeckt tausendmal besser als sonstiger Früchte Geschmack.
Und werden gekräuselte Locken am Hügel der Venus
benetzt, so belohnt dich die Süße verwegener Spiele.
Besonders der Perle am Tore zur himmlischen Pforte
gefällt die Vermischung von salzigen Tränen mit Düften
der Früchte aus südlichen Ländern und schmiegt sich den Küssen
entgegen mit schwellenden Lippen und könnte sie seufzen,
sie seufzte begeistert: O Gott, ist das schön!
Felix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:34   #2
syranie
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von syranie
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Schleswig - Holstein
Beiträge: 2.186
Standard

Hallo Felix,

Ich werde dich ignorieren.

sy
__________________
Erich Kykal Katzenmorgen --- Lailany Wilde Pferde

© auf alle meine Texte


Ich schreibe Gedichte, weil ich sie verschenken möchte.
syranie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:54   #3
Kokochanel
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 28.07.2016
Ort: NRW
Beiträge: 1.213
Standard

da ist wohl beim Autor der Wunsch der Vater des Gedanken. Armer Tropf, der es nötig hat, sowas zu Papier zu bringen.
Kopfschüttelnde Grüße von Koko
Kokochanel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:19   #4
Felix
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 379
Standard

Hallo Kokochanel,
mit Kopfschütteln kommst Du in diesem Genre nicht weiter.
Wenn Du den Inhalt des Gedichts als Resultat der Wünsche des Autors ansiehst,
unter welchen Gesichtspunkten ist dann Deine bissige Antwort zu sehen?
Da es von einigen Kennern der Materie (die ich Dir gern zukommen lasse) völlig andere Beurteilungen gibt, macht mir Dein Kopfschütteln keine schlaflosen Nächte.
Mit freundlichem Gruß,
Felix
Felix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:40   #5
Kokochanel
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 28.07.2016
Ort: NRW
Beiträge: 1.213
Standard

Kenner der Materie? Lach mich tot. Welche Materie, die verschiedenen Holzsorten ihrer Wohnungstüren? GGGGGGGGGGG von Koko
Kokochanel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:54   #6
Felix
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 379
Standard

Es soll, o glaub es mir, Weiseste und Wissende, außer Dir noch zwei, drei Belesene und Kritikfähige geben. Sogar Kundige, die sich mit Hölzern aller Art auskennen und (bevor Du andere Berufsgruppen heran ziehst) sogar welche, die Spreu vom Weizen zu scheiden wissen.
Offensichtlich bist Du auf Streit gebürstet (Bürstenmacher kenne ich auch), aber da mach ich nicht mit.
Wenn möglich, dann beschränk Dich bei Deinen Kommentaren auf das jeweilige Gedicht und unterlass die Spekulationen auf die Befindlichkeit. den Charakter oder sonstige Eigenschaften des Autors.
Zu arbeitsintensiv? Hol Dir Rat bei der Moderation.
Gute Nacht!
Felix
Felix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:43   #7
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.197
Standard

Hallo zusammen,

ich kann gerade die Kommentare zu diesem Text nicht nachvollziehen.
Ist mir irgendwas entgangen, habe ich etwas übersehen?
Für dementsprechende Infos wäre ich dankbar- auch per PN möglich.
Sonst werden alle Beiträge in diesem Faden morgen Abend gelöscht.

Ach ja, wenn ein Text nicht unseren Regeln entsprechen sollte, dann gibt es noch die Meldefunktion.
Da die Moderation wieder komplett an Bord ist, können wir das jetzt wieder relativ zügig bearbeiten.

i.A. der Moderation

Falderwald


__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:08   #8
Felix
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 379
Standard

Hallo Falderwald,
ich denke, dass ich auf Kokochanels "Kommentare" sehr zurückhaltend reagiert habe. Sie nach zu vollziehen fällt mir auch schwer. Von textbezogener Kritik - keine Spur. Dass ich mich gegen Spekulationen in verächtlicher Form wehre, dürfte eher nachvollziehbar sein als der Inhalt der Kommentare.
Was Syranie bewogen hat (den Grund hätte sie mir per PN mitteilen können), mir in diesem Faden mitzuteilen, dass sie mich ignoriert, entzieht sich meiner Kenntnis. Meine Kommentare zu ihren Gedichten (siehe dort) waren immer freundlich und wohlwollend. Ihre Kommentare zu meinen Gedichten habe ich mir mal kopiert, um wenigstens ein paar Blättchen meinem Lorbeerkranz hinzu zu fügen.
Beste Grüße,
Felix

Geändert von Felix (Heute um 18:17 Uhr)
Felix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg