Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Strandgut > Besondere Formen

Besondere Formen Haikus, Senryūs etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2018, 15:19   #1
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 201
Standard Wintersonne

winterblass bist du
sparst dir deine Kraft
für den Sommer auf

deine Strahlen ruhen
noch im Winterbett




__________________
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Victor Hugo
Deimos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 13:56   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburg - die Stadt Ottos des Großen
Beiträge: 10.741
Standard

Hallo Deimos,

ein netter poetischer Kurz-Vers, die Wintersonnen-Natur betreffend.

Hat mir gut gefallen!

LG Chavali
__________________

Meine Gedichte-Seite

© auf alle meine Texte
Die schwerste aller Sprachen ist scheinbar Klartext.

Trauer ist Schwerstarbeit für die Seele.
(Uta Schlegel-Holzmann)
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 19:43   #3
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 201
Standard

Hallo Chavali,

vielen Dank für deine freundlichen Worte.


Mit Gruß
Deimos
__________________
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Victor Hugo
Deimos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 19:13   #4
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.645
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Deimos,

was den Inhalt des Textes betrifft kann ich Chavali zustimmen und er
begeistert auch mich. aufgrund der Form und dem Posting unter den
besonderen Formen, ist anzunehmen, dass du ein Tanka schreiben
wolltest, korrekt?

Laut meinem Verständis für Tanka, soll auch dieses, wie z.B. ein Haiku
konkret ein Bild von außen nachzeichnen und erfahrbar machen. Im
Tanka, welches ja für die Kettendichtung gebrauch fand, ähnelten somit
die ersten drei Zeilen dem Haiku und wurden durch zwei weitere Zeilen
erweitert, die neue Gedankenrichtungen etc.pp ermöglichen...

relativ unwahrscheinlich und gar nicht korrekt ist, dass die Intensität
der Sonnenstrahlung im Winter nachlässt. Vielmehr wird ja der Winter
und Sommer durch die Rotation der Erde verursacht. es wäre auch
besser die Sonne, um die es ja geht im Oberstollen zu erwähnen, sonst
könnte man die "winterblässe" auch einer Person etc.pp zuordnen.

ansonsten gerne mit beschäftigt, LG gin
__________________
© Bilder by ginton

Wer bin ich dass...


Nicht im Schreiben liegt die Schwierigkeit, sondern darin, so zu leben, dass das zu Schreibende ganz natürlich entsteht (Jaccottet)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 17:46   #5
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 201
Standard

Hallo ginton,

ich weiß, was du meinst:
weil die Sonne nur im Titel erwähnt ist, könnte es zu Mißverständnissen kommen.
Da muß ich mal überlegen, wie ich das aus der Welt schaffen kann.

Danke, daß du geschaut hast, freut mich.

Mit Gruß,
Deimos
__________________
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Victor Hugo
Deimos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wintersonne syranie Ausflug in die Natur 4 11.11.2016 11:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg